Legal Tech und Rechtsschutzversicherer – Chancen, Synergien und Herausforderungen

Legal Data Tech

Legal Data Tech

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Rechtsschutz Legal Tech -min

Wie sieht die Zukunft der Rechtsschutzversicherungen aus? Bereits im vergangenen Jahr haben wir uns in diesem Artikel mit dieser Frage intensiv auseinandergesetzt.

Tim Platner, Geschäftsführer der Legal Data Technology GmbH, wirft in seinem Artikel “Rechtsschutzversicherer und Legal Tech – ein (fast) perfektes Paar?” im Legal Tech Verzeichnis einen aktuellen Blick auf das Verhältnis von Rechtsschutzversicherung und Legal Tech:

“Während es also eine gemeinsame Schnittmenge zwischen Rechtsschutzversicherer und einem prozessfinanzierenden Legal Tech-Anbieter gibt, bestehen daneben weitergehende, wechselseitig (regelmäßig) nicht zu vereinnahmende Tätigkeitsbereiche in Form einer abstrakt-zukünftigen Risikodeckung sowie der unmittelbaren Erbringung der Rechtsdienstleistung. Dies wird nach gegenwärtigem Kenntnisstand auch mit der beabsichtigten Änderung des Rechtsdienstleistungsgesetzes – in die eine wie in die andere Richtung – keine Veränderung erfahren.”

Tim Platner

Platner zum kommt zum Schluss, dass die Kombination aus Gemeinsamkeiten einerseits und den Unterschieden andererseits Synergieeffekte zwischen Rechtsschutzversicherung und Legal Tech ermöglichen und so insbesondere neue Rechtsschutzprodukte entwickelt werden können, die eine nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit ermöglichen.

Sie wollen perfekt informiert bleiben?

Mit unserem kostenfreien Newsletter bleiben Sie Vordenker und erhalten top aufbereitete Informationen zu wichtigen rechtlichen Änderungen im Legal Tech Bereich und werden exklusiv vorab über neue Legal Tech Softwarelösungen informiert! 

Mit der Anmeldung für den Newsletter nehmen Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.

Rundum informiert

Legal Tech für Praktiker